· 

Probenwochenende der Chorgemeinschaft Herz Jesu Essen-Burgaltendorf im Zeichen des vorweihnachtlichen Konzertes

Foto: W. Weyers
Foto: W. Weyers

Ganz im Zeichen des vorweihnachtlichen Konzertes stand das Probenwochenende der Chorgemeinschaft am 05./06. Oktober 2019 in Oeding in der Nähe von Südlohn.

 

Leider begann es am frühen Samstagmorgen mit einer ungewollten Verzögerung, da der bestellte Bus die Chorgemeinschaft nicht abholte! Kurz entschlossen wurden 10 PKW organisiert, die die 55 Sängerinnen und Sänger mit ihrem Chorleiter Dirk Homberg sicher nach Oeding brachten (Bild). So konnten die Proben doch noch fast pünktlich beginnen. Starke Unterstützung fand der Chorleiter durch Patrick Peuler, der eine Gruppe zum Dirigat übernahm. Zwei Tage lange wurde intensiv geprobt und die Vorfreude auf das Weihnachtskonzert war deutlich zu spüren. Gefreut hat alle, dass auch Präses Pastor Neikes uns bis Sonntagmorgen begleitete und am Samstag in der dortigen ev. Kapelle eigens mit uns die Hl. Messe feierte. Das am Abend bei einem guten Essen und gemütlichen Beisammensein auch die Kehlen ein wenig "geschmiert" werden mussten, steht wohl außer Frage!

 

Besonders hervorgehoben werden muss die ausgezeichnete Verpflegung und die freundliche Betreuung, die uns im Burghotel Pass zuteil wurden. Einhellig lobten die Chormitglieder die angenehme Atmosphäre des Hauses.

 

Bald ist es soweit: Am vierten Advent, dem 22. Dezember 2019, erwartet Sie eine vorweihnachtliche Verwöhnung. Der Kirchenchor Herz Jesu lädt ein zu einem Konzert mit Solisten und dem Orchester „collegium musicale“, das schon mehrfach die Dar-bietungen des Chores unterstützte und bereicherte. In vier thematischen Blöcken werden adventliche Chorsätze u.a. von Brahms und H. Schroeder auch das weniger bekannte „Veni Emanuel“ von Zoltán Kodály, „Die Weihnachtsgeschichte“ von A. M. Brunckhorst sowie „Die Spatzenmesse“ von W.A. Mozart zur Aufführung gebracht. Das Konzert findet in der Herz Jesu Kirche an der Alten Hauptstraße in Burgaltendorf statt, am Sonntag, 22. Dezember, Beginn 16:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 15 €; Karten können ab sofort in der „Kleinen Bücherwelt“, in der Kontaktstelle im Gemeindeheim, in der KÖB Herz Jesu und über alle Chormitglieder erworben werden.

 

 

Besucher zurückliegender Konzerte erinnern sich gern an die stimmungsvolle Atmosphäre in der Herz Jesu Kirche. Einen sicherlich genussreichen adventlichen Nachmittag wird das gemeinsame Lied „Tochter Zion“ abrunden.

 

Ingrid Lange

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Pfarrei St. Josef Essen-Ruhrhalbinsel

Klapperstraße 72

45277 Essen

Wenn Sie das Gefühl haben, hier sprechen alle "katholisch":
auf der Seite des Bistums Essen werden viele Begriffe erklärt:

www.bistum-essen.de/pressemenue/lexikon

Bei Fragen und Anmerkungen zu bzw. Veröffentlichungswünschen auf den Pfarreiseiten bitte eine E-Mail an
webredaktion@st-josef-ruhrhalbinsel.de.

Bei Beiträgen auf den Gemeindeseiten sind die auf der jeweiligen Gemeinde-Startseite genannten Personen ansprechbar.