· 

Einladung zur Komplet 1.0 - gemeinsam beten über Skype

Unser Pastoralteam hat es vorgemacht und eine Videokonferenz zur Abstimmung genutzt (Beispielbild).

 

Eine kleine Gruppe glaubensbegeisterter Menschen macht es nach und lädt ein zum Videogebet, zur Komplet 1.0. Jeden Abend bis Karfreitag geht es kurz vor 22 Uhr mit Taizé-Gesang zur Einstimmung los.


Ein paar Hinweise, damit es klappt:

  • Das Videogebet findet über Skype statt, das Programm ist auf vielen Computern vorinstalliert und direkt nutzbar. Es benötigt keine Registrierung, ein Gastzugang ist ausreichend. Der Zugang erfolgt über folgenden Link:

    https://join.skype.com/l7Lo0WfbEtn4.

  • Wer nicht ins Bild mag, kann sich auch nur über Audio dazuschalten - oder richtet die Camera oder Webcam z.B. auf eine brennende Kerze, um ein stimmungsvolles Bild zu vermitteln.
  • Bei unserem Testdurchgang war die Übermittlung des Tons das größte Problem, vor allem beim gemeinsam gesprochenen Gebet. Es empfielt sich, nah am Computer zu bleiben und zu sprechen, damit der Ton vom Mikrophon des Geräts gut abgenommen werden kann. Wenn vorhanden, kann man auch einen Kopfhörer mit Mikrophon nutzen (wie sie früher bei den Handys dabei waren) oder auch ein Headset (siehe Foto).
  • Das Gebetsheft zur Komplet kann unten heruntergeladen werden.

Wir freuen uns über viele Mitbeter und Mitbeterinnen und fühlen uns auch mit denjenigen verbunden, die sich nicht zuschalten sondern zu Hause beten.

Download
Gebetsheft zur Komplet in der Karwoche
Komplet in der Karwoche.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.0 MB