· 

Kollekte online - solidarisch handeln

Thomas B. auf Pixabay
Thomas B. auf Pixabay

Über mehrere Wochen konnten in unserer Pfarrei keine öffentlichen Gottesdienste mehr stattfinden (und auch zukünftig sind sie nur mit eingeschränkter Teilnehmendenzahl möglich). Aus dieser Not heraus haben viele Gläubige versucht, durch die Nutzung telefonischer oder Online-Angebote den Kontakt zueinander aufrecht zu halten und so ein kleines bisschen Pfarreileben zu sichern.

 

Eine Online-Initiative hat die Bank im Bistum (www.bibessen.de) initiiert. Sie ermöglicht den Pfarreien, auf diesem Weg Kollekten zu sammeln. Denn nicht nur das Gemeinschaftsgefühl leidet bei Gottesdiensten zu Hause oder vor dem TV-Gerät, sondern auch die Kollekten, auf die der Haushalt der Pfarrei angewiesen ist. 

 

Wer kann und mag, hat nun auch die Möglichkeit, für unsere Pfarrei online zu spenden: