· 

Spende an das Spatzennetz

Über eine Spende von 620,- € durften sich die Mitarbeiter*innen der Kindernotaufnahme „Spatzennest“ freuen. Anlässlich der vorweihnachtlichen Backaktion der KJG war diese Summe zusammengekommen.

 

Das Spatzennest ist ein Zuhause auf Zeit für Kinder im Alter von 2-12 Jahren. Diese Kinder kommen wegen Misshandlungen, sexuellem Missbrauch oder Verwahrlosung in die Notaufnahme. Diesen Kindern muss langfristig geholfen werden, denn alleine können sie sich nicht aus ihrer traumatisierten Lage befreien.

 

Die Kindernotaufnahme Spatzennest ist eine Einrichtung des Deutschen Kinderschutzbundes, Ortsverband Essen.

 

 

Das Foto zeigt den Standortleiter Daniel Raifura mit den Initiatorinnen der Aktion Marleen Haske, Svea Mehring und hinter der Kamera Swantje Mehring.