· 

Gemeindebefragung in Herz Jesu hat begonnen

Die Projektgruppe in der Herz Jesu Gemeinde hat im Rahmen des Pfarreientwicklungsprozesses eine Gemeindebefragung gestartet. Alle Gruppen und Verbände, aber auch einzelne Gemeindemitglieder sind eingeladen, sich an dieser Befragung zu beteiligen. Die Fragebögen können in digitaler Form in der Kontaktstelle, oder bei den Mitgliedern der Projektgruppe angefragt werden.

In dem Anschreiben (siehe Download) heißt es:

„Wir alle wissen wie sehr sich die Kirche und auch unsere Gemeinde in den letzten Jahren entwickelt hat. Unsere Gemeinde wird kleiner, die Bindung der Menschen an die Kirche(n) wird geringer, die Austrittszahlen steigen. Die Gründe für diese Entwicklungen sind vielfältig. Auch in Ihren/Euren Familien und Bekanntenkreisen sind ganz sicher solche Entwicklungen von geringerer Kirchenbindung und steigender Entfremdung von der Kirche feststellbar. Der Glaube der Eltern wird heute nicht mehr einfach vererbt, und ein Hineinwachsen in die Gemeinde über Kinder- und Jugendarbeit, unterstützt durch Familie, Gruppen und Verbände ist längst nicht mehr selbstverständlich. 

Es geht aber jetzt nicht darum ein Klagelied anzustimmen, sondern vielmehr darum, eine nüchterne Basis für die notwendigen Zukunftsüberlegungen zu haben.

Es gilt für unsere Gruppe zu überlegen, wie unser kirchliches Leben in Burgaltendorf zukünftig attraktiv und anziehend gestaltet werden kann. Dabei muss aber auch der Blick über unsere Gemeinde hinaus auf die gesamte Pfarrei gerichtet werden. Als Zielperspektive ist im Projektauftrag das Jahr 2030 angegeben.

Das können und wollen wir nicht ohne die vielfältig Engagierten in unserer Gemeinde, ohne Sie und Euch tun! Unser wichtigstes Anliegen ist eine möglichst große Beteiligung.

In einem ersten Schritt laden wir Sie/Euch dazu ein, den beigefügten Fragebogen zu bearbeiten.

Das kann z.B. in einer Vorstandsitzung oder einem Gruppentreffen per ZOOM geschehen. Wenn dafür eine Moderation oder andere Unterstützung gewünscht wird, stehen wir gerne zur Verfügung.

Bei der Beantwortung Fragen wird sicher deutlich, welche Schwerpunkte wir setzen:

In diesem ersten Schritt geht es nicht

  • um eine Abfrage nach benötigten Räumen,
  • eine „Leistungsschau“ der Gruppen und Verbände,
  • die Erstellung einer Wunschvorstellung der Zukunft (der Gemeinde/ der Gruppe)!

Es geht vielmehr

  • um eine möglichst nüchterne Einschätzung zukünftiger Entwicklungen des Verbandes, der Gruppe,
  • einen mutigen, aber realistischen Blick in die Zukunft (2030),
  • um die Frage, was die Gruppe/ Gemeinde, den Verband auszeichnet.

Bei allen Überlegungen bitten wir darum auch Möglichkeiten und Chancen zu bedenken, die sich durch eine verstärkte Zusammenarbeit und Kooperation in unserer Pfarrei ergeben können.

Eine Rückgabe der Fragebögen per Mail an ein Mitglied unserer Projektgruppe oder an die Kontaktstelle erbitten wir bis zum 1. Juni 2021. Die Mailadressen stehen auf dem beigefügten Blatt.

Die Auswertung der Rückmeldungen werden wir mit Ihnen/Euch kommunizieren und dann in einem nächsten Schritt überlegen, welche (Raum-)Ressourcen nötig sind, und wie diese gesichert werden können.

Wir stellen uns also die Beteiligung in drei Schritten vor:

  1. Schritt: Fragebogen zu inhaltlichen Entwicklungen und Prognosen
  2. Schritt: Gemeinsamer Austausch (professionell durchgeführte und moderierte Präsenzveranstaltung oder ZOOM-Konferenz)
  3. Schritt: Bedarfsermittlung der notwendigen Ressourcen

Natürlich können und sollen sich auch Einzelpersonen in diesen Prozess einbringen können. Einen Fragebogen für Einzelpersonen fügen wir ebenfalls bei. Dieser kann gerne weitergeleitet werden. Eine „Papierversion“ wird auch in der Kirche ausliegen. Wir hoffen, dass wir gemeinsam und mit Gottes Segen einen wirksamen Beitrag für eine gute Zukunft des kirchlichen Lebens in unserem Dorf, und in unserer Pfarrei leisten können!

 

Download
Anschreiben_Gemeindemitglieder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 477.3 KB
Download
Anschreiben_Verbände_Gruppen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 192.8 KB
Download
Fragebogen_Einzelpersonen_Formular.docx
Microsoft Word Dokument 58.8 KB
Download
Fragebogen_Gruppierungen_Formular.docx
Microsoft Word Dokument 61.3 KB
Download
Mitglieder der Projektgruppe Herz Jesu.p
Adobe Acrobat Dokument 381.7 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0