· 

kfd Überruhr: Digitaler Gesprächsabend: Frauen – Kirche – Macht

Herzlich laden die kfd-Frauen aus Überruhr zu diesem Abend am Mittwoch, den 23. Juni 2021 um 19.30 Uhr ein.

 

Den Impuls zum Thema hat das vielleicht bekannte Buch "Weil Gott es so will" der Benediktiner Ordensfrau Philippa Rath gegeben. Sie veröffentlicht darin 150 Berufungsgeschichten von Frauen aus dem Jahr 2020. Eine Mitautorin ist Hildegard Högner-Gierszal aus unserer Pfarrei. Sie berichtet im Buch von ihrer Berufung zum ganzheitlich-seelsorglichen und priesterlichen Wirken. Das wird sie auch an unserem Gesprächsabend tun und dazu die Weiterentwicklung im letzten Jahr ergänzen. 

 

Erweitern möchten wir das Bild mit einer Berufungsgeschichte, die ermöglicht wurde und gelebt wird. Unser Pfarrer, Gereon Alter, wird uns von seiner Berufung erzählen. 

 

Anschließend möchten wir miteinander ins Gespräch kommen und bewusst den Aspekt einschließen, wie Frauen und ebenso viele Männer priesterlich wirken möchten. Was hat das priesterliche oder auch ganzheitlich-seelsorgliche Handeln mit Macht zu tun? Und wo beeinträchtig Macht vielleicht auch die Seelsorge? 

  

 

Der Abend endet gegen 21.00 Uhr

 

Den Zoom Link senden wir gerne zu. Bitte schreiben Sie dazu eine E-Mail an: kfd-ueberruhr@st-josef-ruhrhalbinsel.de

 

Auf Ihre und eure Teilnahme und Beiträge zur Diskussion freuen wir uns! 

 

 

 Anja Klutz und Barbara Büllesbach-Weiß