Firmung - Jugendliche sagen "ja" zum Glauben

Mit dem Sakrament der Firmung finden die Einführungssakramente der katholischen Kirche ihren Abschluss. Während bei der Taufe und zur Feier der Erstkommunion i.d.R. noch die Eltern für die Kinder gesprochen haben, sind die Jugendlichen aufgefordert, ihren Glauben und die Zugehörigkeit zur katholischen Kirche selbst zu bekennen. Die Jugendlichen werden durch die Firmung als erwachsene Christinnen und Christen mit allen Rechten und Pflichen in die Glaubensgemeinschaft aufgenommen.

 

Alle Jugendlichen der Pfarrei, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, werden angeschrieben und zur Teilnahme an einem Informationsabend eingeladen. Eingeladen sind auch diejenigen, die sich früher oder später zur Teilnahme entscheiden, beispielsweise weil sie zu dem entsprechenden Schuljahrgang gehören. 

 

Unter dem Motto "Viele Wege - ein Ziel" gibt es in unserer Pfarrei verschiedene Möglichkeiten, sind inhaltlich mit dem eigenen Glauben auseinanderzusetzen und auf die Firmung vorzubereiten. Erfahrene Wegbegleiter und -begleiterinnen unterstützen die Jugendlichen dabei.

 

Die Firmung wird durch Bischof Overbeck oder die Weihbischöfe Zimmermann und Schepers zelebriert, die Termine entsprechend durch das Bistum vorgegeben. Die Firmfeiern finden in wechselnden Kirchen unserer Pfarrei statt.

Firmung 2019

Die Firmung 2019 wird von Weihbischof Schepers am Samstag, 30.03.2019, 17 Uhr,  und am Sonntag, 31.03.2019, 11:30 Uhr, in der Kirche St. Georg in Heisingen zelebriert. 

Informationen zur Firmvorbereitung und den Terminen gibt es hier:

Anmeldung zur Firmvorbereitung

Download
Anmeldung_zur_Firmvorbereitung_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 90.2 KB

Firmheft 2019 (Auszug)

Download
Infoheft Firmung 2019-pages-2-3,14-16.pd
Adobe Acrobat Dokument 351.2 KB

Anmeldung zur Firmfeier

Dokument folgt


Pfarrei St. Josef Essen-Ruhrhalbinsel

Klapperstraße 72

45277 Essen

Wenn Sie das Gefühl haben, hier sprechen alle "katholisch":
auf der Seite des Bistums Essen werden viele Begriffe erklärt:

www.bistum-essen.de/pressemenue/lexikon

Bei Fragen und Anmerkungen zu bzw. Veröffentlichungswünschen auf den Pfarreiseiten bitte eine E-Mail an Maike Neu-Clausen.

Bei Beiträgen auf den Gemeindeseiten sind die auf der jeweiligen Gemeinde-Startseite genannten Personen ansprechbar.