· 

Alten- und Krankentag der Caritas

Wir begannen den Tag um 15 Uhr mit einer Messe in der Herz Jesu Kirche. Pater Alex, der den Gottesdienst hielt, staunte sehr, als er die vielen Menschen in der Kirche sah. Mit so vielen hatte er nicht gerechnet.

 

Nach dem Eröffnungslied führte ich in das Thema der Messe ein: das Pfarreithema dieses Jahres „Bewahrung der Schöpfung“. Alle Lieder und Texte hatten wir darauf abgestimmt. Außerdem hatten wir die Mitglieder des Kirchenchores eingeladen. Sie unterstützten unseren Gesang in ganz besonderer Weise.

 

Pater Alex hielt eine bemerkenswerte Ansprache über die „grüne“ Heilige, Hildegard von Bingen. Danach fand die Krankensalbung statt, die sich ziemlich lange hinzog, weil der Priester sie allein durchführen musste.

 

Aber die Zeit wurde überhaupt nicht lang, da Herr Schüngel an der Orgel wunderbar besinnlich spielte. Auch zum Schluss überraschte er uns noch einmal, weil er Trompete und Orgel gleichzeitig bearbeitete.    

                     

Nach der Messe gingen wir ins Gemeindeheim zum Kaffeetrinken.

 

Die leckeren selbst gebackenen Kuchen und der frisch gebrühte Kaffee fanden großen Anklang. Auch der Austausch der Besucher mit Gesprächen, Lachen, alten Erinnerungen und fröhlichen Witzen klappte hervorragend. Es war ein sehr gelungener Nachmittag. Viele Mitfeiernde bedankten sich ganz herzlich für alles, bevor wir auseinandergingen.

 

Pfarrei St. Josef Essen-Ruhrhalbinsel

Klapperstraße 72

45277 Essen

Besuchen Sie gerne auch unsere Social-Media-Auftritte:


Wenn Sie das Gefühl haben, hier sprechen alle "katholisch":
auf der Seite des Bistums Essen werden viele Begriffe erklärt:

www.bistum-essen.de/pressemenue/lexikon

Bei Fragen und Anmerkungen zu bzw. Veröffentlichungswünschen auf den Pfarreiseiten bitte eine E-Mail an
webredaktion@st-josef-ruhrhalbinsel.de

Bei Beiträgen auf den Gemeindeseiten sind die auf der jeweiligen Gemeinde-Startseite genannten Personen ansprechbar.