Der Kirchenvorstand

Bei der letzten Kirchenvorstandswahl im November 2018 wurden folgende Mitglieder für sechs Jahre gewählt:

  • Ulrike L. Esser (St. Suitbert)
  • Klaus-Peter Gerbracht (Herz Jesu)
  • Karl-Josef Grobbel (Herz Jesu)
  • Dr. Stefanie Hüsken (Herz Jesu)
  • Franz Kampmann (St. Josef)
  • Thorsten Sohlmann (St. Josef)
  • Gregor Steinhauer (St. Josef)
  • Thomas Struzek (Herz Jesu)
Bei der Wahl im November 2015 wurden folgende Mitglieder für sechs Jahre gewählt:
  • Markus Dirkes (St. Josef)
  • Martina Kampmann (St. Georg)
  • Hans-Jürgen Ketteltasche (St. Suitbert, 2019 nachgerückt)   
  • Klaus Mehring genannt Friehoff (Herz Jesu)
  • Andreas Quecke (Herz Jesu)
  • Prof. Dr. Michael Währisch (St. Georg)
  • Dr. Thomas Weiß (St. Suitbert, 2019 nachgerückt)
  • Julia Wirth (St. Georg)    

Als beratende Mitglieder nehmen ohne Stimmrecht der Verwaltungsleiter Detlev Marciniak und der Vorsitzende des Pfarrgemeinderats Heinz Willing an den Sitzungen teil.

 

Durch ihre Funktion geborene Mitglieder sind Pfarrer Gereon Alter (Vorsitzender des Kirchenvorstands) und der stellvertretende Pfarrer Thomas Pulger (Stellvertretuung). Untertstützt werden sie von den ebenfalls stellvertrtenden Vorsitzenden Karl Grobbel und  Ulrike Esser. Schriftführer ist Klaus Mehring.

 

Die Hauptarbeit wird in Fachausschüssen geleistet, die die entsprechenden Beschlüsse vorbereiten. In den Fachausschüssen arbeiten auch fachkundige Personen mit, die dem Kirchenvorstand nicht angehören. Folgende Ausschüsse haben sich gebildet:

  • Liegenschaften und Bauangelegenheiten (Vorsitz Karl Grobbel)
  • Finanzen (Vorsitz Hans-Jürgen Ketteltasche)
  • Personal (Vorsitz Thorsten Sohlmann)
  • Friedhöfe (Vorsitz Klaus Mehring)
  • Gemeindeheime (Vorsitz Julia Wirth)
Zum Vertreter des KV im Pfarrgemeinderat wurde Dr. Stefanie Hüsken gewählt.