Kupferdreher MedienTreff - unser Herz schlägt für Bücher

Kupferdreher MedienTreff

im St. Josef Quartier

Heidbergweg 33, 45257 Essen

Telefon 0201/455-2023

bibliothek@contilia.de

Unsere Öffnungszeiten:

Di., 9:00-12:00 Uhr & 17:00-19:30 Uhr

Fr., 9:00-12:00 Uhr

So., 10:00-12:30 Uhr


Mit dem Zusammenschluss der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Josef mit der Bibliothek im Krankenhaus St. Josef in Essen-Kupferdreh wurde am 13. Juni 2013 der Kupferdreher MedienTreff eröffnet. Diese gemeinsame Bücherei hält mehr als 4000 Medien für Alt und Jung, für Groß und Klein bereit. Insgesamt neun ehrenamtliche Mitarbeiterinnen kümmern sich um den aktuellen Bestand, die Ausleihe und viele unterschiedliche Veranstaltungen.

 

Entdecken Sie unseren großen Fundus an aktuellen Krimis, Romanen, Sachbüchern sowie Kinder- und Jugendbüchern. Wir verleihen auch Hörbücher, Tonies, DVDs und Spiele.

 

Die Ausleihe ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Sie!

(Bitte beachten Sie die geltenden Corona-Bestimmungen)


Infos & Berichte zum Kupferdreher MedienTreff

Auszeichnung für die Mitarbeiterinnen des Kupferdreher MedienTreffs mit der Josef-Götte-Medaille

Die Bürgerschaft Kupferdreh zeichnete 2018 die Mitarbeiterinnen des Kupferdreher MedienTreffs für ihre ehrenamtliche Tätigkeit mit der Josef-Götte-Medaille aus.

 

Wir freuen uns über diese Auszeichnung, da sie eine Anerkennung und Würdigung unserer vielfältigen Arbeit darstellt.

 

Leseförderung für Kinder

Die Leseförderung unserer Kinder ist in unserem digitalen Zeitalter ungeheuer wichtig. Das wissen die Pädagogen, Erzieherinnen und wir Büchereimitarbeiterinnen. Durch eine gute Zusammenarbeit mit der Josefschule, der Hinsbeck Grundschule und den drei Kupferdreher Kindertagesstätten setzen wir uns seit mehreren Jahren für diese sehr ein mit der „Bibfit“ (Bib-liotheks-fit) und der „Lesefuchs“ Aktion.

 

Auf vier aufeinander folgende Besuche wird den Kindern auf spielerische Weise die Funktion einer Bücherei nahe gebracht und so die Freude am Lesen geweckt. Zu unserer großen Freude erhielten wir Anfang des Jahres vom Land NRW, Ministerium für Kultur und Wissenschaft, 360 Medien für diese Sprach- und Leseförderung.

 

Sobald die Pandemie-Entwicklung es wieder zulässt, werden wir unser Engagement zur Leseförderung wieder aufnehmen.


Termine Erzählcafé

Leider müssen unsere Termine des Erzählcafés wegen der Corona Schutzmaßnahmen in der jetzigen Zeit noch ausfallen.

 

Wir hoffen, dass wir bald wieder zu einem Erzählcafé einladen können. Wir bitten um Verständnis und Geduld. Wir freuen auf ein baldiges Wiedersehen!

Bericht zum Kinderfest am 10.05.2019

Mit ca. 30 Grundschulkindern fand unter der Leitung von Frau Petra Krause wieder ein gelungenes Kinderfest bei uns statt. Es wurde gesungen, gespielt und für die Mütter zum Muttertag ein Herz aus Perlen gebastelt. Zufriedene und glückliche Kinder erlebten einen frohen Nachmittag.

 

Lesefuchs

Trotz erschwerte Bedingungen durch die vergangene Hitzewelle haben sich auch die Zweitklässler der Josefschule noch rechtzeitig vor den großen Ferien zu Lesefüchsen gemausert.

Bericht aus dem Erzählcafé "Fastnacht-Karneval-Fasching"

Wieder einmal hat ein Erzählcafé stattgefunden. Diesmal zum Thema: Fastnacht-Karneval-Fasching. Humorige Geschichten, vorgetragen von Herrn Dieter Bonnekamp, wechselten sich mit Karnevalschlagern und den lustigen Erlebniserzählungen der Teilnehmer/Innen ab. In guter, launischen Stimmung wurden die glücklichen „Jecken“ mit dem Schlager: „Schnaps, das war sein letztes Wort…“ und natürlich mit einem „Kleinen Feigling“ auf den Heimweg geschickt. Die Bilder geben die gute Stimmung wieder.

Bericht aus dem letzten Erzählcafé "Bücher unserer Kindheit und Jugend"

Das Thema des letzten Erzählcafés „Bücher unserer Kindheit und Jugend“ fand großen Anklang bei den Teilnehmer/Innen. Trotz heißem Wetter hatten sich viel auf den Weg gemacht und brachten ihre Lieblingsbücher mit, die dann zu interessanten und erinnerungsträchtigen Gesprächen führten. Die Fotos geben einen kleinen Eindruck von dem gelungenen Nachmittag.

Bericht aus dem letzten Erzählcafé "Meine Vorfahren"

Interessante Erzählungen, viele alte Familienfotos und Dokumente zum Thema "Unsere Vorfahren" sorgten beim letzten Erzählcafé für rege Diskussionen.