Herzlich Willkommen

in der Pfarrei
St. Josef Essen Ruhrhalbinsel

 

mit den Gemeinden 

Herz Jesu,

St. Georg,

St. Josef und

St. Suitbert.

 

 

Unser Team im Pfarrbüro ist telefonisch und persönlich erreichbar:

 

Di, Fr           9:00 - 12:00 Uhr

Mi              15:00 - 18:00 Uhr

 

Klapperstraße 72, 45277 Essen

Telefon: 0201 48 04 27

Fax: 0201 45 04 85 40

E-Mail: info@st-josef-ruhrhalbinsel.de

 




Aktuelle Themen



Aktuelles aus Pfarrei & Gemeinden

Gemeindewerkstatt St. Josef

Am Samstag, 29.10.2022, lädt die lokale Projektgruppe St. Josef (Infos zur Projektgruppe und ihrer Arbeit gibt es hier) zu einer Gemeindewerkstatt in das Gemeindeheim St. Josef (Heidbergweg 18b, 45257 Essen-Kupferdreh) ein. An diesem Tag

  • gibt es Informationen zum aktuellen Projektstand und
  • es soll gemeinsam an den wichtigen Zukunftsthemen unserer Gemeinde gearbeitet werden:
    • Unser Gemeindebild
    • Vernetzung/neues Ehrenamt
    • Kinder, Jugend und Familie in der Gemeinde St. Josef
    • Christsein vor Ort leben

Wir starten um 10:30 Uhr (das Gemeindeheim ist ab 10 Uhr für das Ankommen offen) und enden gegen 14:30 Uhr. Für eine Stärkung zwischendurch ist gesorgt.

 

Anmeldungen bitte per Mail an zukunft@st-josef-ruhrhalbinsel.de, telefonisch (0201/85792450, Di + Mi zwischen 9 und 13 Uhr) oder über den neben/oben stehenden Anmeldeknopf.


mehr lesen

Sanierungsbedarf der Pfarrkirche

Im Rahmen der durch den Pfarreientwicklungsprozess initiierten Maßnahmen zur weiteren Entwicklung und dem Umbau der Pfarrkirche Herz-Jesu hat ein Gutachter den Zustand der Kirche untersucht.

 

Die aus Ruhrsandstein gebaute Kirche wurde zuletzt in den 1980er Jahren umfangreich saniert. Damals musste insbesondere die Westfassade in Stand gesetzt werden, nachdem Umwelteinflüsse das Mauerwerk stark beschädigt hatten.

 

Seit längerer Zeit steht nun bereits ein Bauzaun am Westwerk und im Chorbereich der Kirche. Es besteht die Gefahr, dass sich aus der Turmfassade Teile lösen können – nicht in einem Maße, dass sowohl dauernd als auch größere Elemente herabfallen, aber gerade die nachlassende Fugenfestigkeit sowie lockere Verzierungen veranlassen uns, an dieser Stelle Vorkehrungen zu treffen.

mehr lesen

Personalwechsel im Dilldorfer Kloster

P. Johnson wird das Kloster Ende Februar 2023 verlassen und in sein Heimatland zurückkehren, um dort eine neue Aufgabe zu übernehmen. Seine Verabschiedung ist für Sonntag, den 26. Februar 2023, angedacht.

 

P. Alex wird P. Johnson bereits im Oktober als Hausoberer ablösen und vom 1. März 2023 an auch seine Aufgaben in unserer Pfarrei übernehmen. Dafür wird er seine Arbeit als Italiener-Seelsorger in Gevelsberg aufgeben.

 

Schließlich sollen zu Beginn des neuen Jahres zwei weitere Patres ins Kloster ziehen, von denen wir uns aber wohl keine größere Unterstützung erhoffen können. Über ihren Einsatz wird unser Bischof erst im Laufe des kommenden Jahres entscheiden.


0 Kommentare

Personalwechsel im Kirchenvorstand

Klaus-Peter Gerbracht hat nach einer sehr engagierten Mitarbeit (vor allem rund um das Altenpflegeheim St. Georg und die Kita St. Barbara) um Entpflichtung von seinen Aufgaben gebeten und der Kirchenvorstand hat seinem Wunsch entsprochen.

 

Sebastian Langen hat sich bereit erklärt, das frei gewordene Mandat zu übernehmen, und wurde in den Kirchenvorstand nachberufen.

 

Dem Scheidenden ein dickes Dankeschön für all seinen Einsatz und seine Arbeit, dem Neuen ein herzliches Willkommen!


Protokoll PGR 07.09.2022

Das genehmigte Protokoll der PGR-Sitzung  ist jetzt online.

Download
PGR-Protokoll Sitzung am 07.09.2022
gen3PGR7_09_2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 567.7 KB

0 Kommentare

Kurzinfo aus der PEP-Steuerungsgruppe 6/2022

Die Steuerungsgruppe hat sich am 6. September 2022 getroffen, um die Abfassung des Zwischenberichts an das Generalvikariat zu besprechen. Dieser muss bis zum Jahresende vorgelegt werden. Er soll besonders die Entwicklung aufzeigen, die seit dem letzten Bericht 2020 stattgefunden hat. Bei der Reflektion der Voten 2017/2020 und dem Blick auf die heutige Situation wurde deutlich, dass schon einiges in Bewegung gekommen ist, wenn wir auch von dem endgültigen Abschluss der meisten Projekte noch weit entfernt sind. Der Bericht wird ein Gesamtbericht für die Pfarrei, in den die Perspektiven der Gemeinden einfließen. Aktuell gibt es folgende Rückmeldungen aus den lokalen Projektgruppen: Die Ausschreibung für die Neuentwicklung des Areals St. Mariä Heimsuchung in Hinsel wurde bis 30.09.2022 verlängert, es gibt mehrere Interessenten. Die Lokale Projektgruppe St. Josef hat zum 29.10.2022 eine Gemeindewerkstatt angekündigt. Im Rahmen der Veranstaltung soll über den aktuellen Stand im PEP informiert werden und die Gemeindemitglieder sollen die Möglichkeit erhalten, sich aktiv an der Weiterentwicklung der für die Gemeinde wichtigen Themen einzubringen. Werbe- und Informationsaktivitäten dazu werden noch anlaufen. Es hat ein gutes Gespräch mit dem Förderverein der Kirche St. Mariä Geburt stattgefunden, bei dem nach Kooperationsmöglichkeiten gesucht wurde. Die lokale Projektgruppe St, Georg ist dabei, das pastorale Konzept für die zukünftige Gemeindearbeit zu finalisieren. Zudem wird die Realisierbarkeit einer multifunktionalen Ausgestaltung der Kirche St. Georg geprüft.

0 Kommentare

Erstkommunion 2023 - Anmeldung & Termine

Nach den Eltern-Info-Abenden gibt es nun die Möglichkeit, sich verbindlich zur Vorbereitung auf die Erstbeichte und die Erstkommunion 2023 anzumelden.

Eine Terminübersicht zur Vorbereitung gibt es unten.

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung das unten herunterladbare Formular und schicken Sie es ausgefüllt (2. Seite beachten!) per E-Mail oder Post an das Pfarrbüro (Kontaktdaten Pfarrbüro):

Download
Anmeldung endgültig 2023 korrigiert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 115.6 KB

mehr lesen 0 Kommentare

kfd Byfang: Lieben & Leben zur Zeit Jesu

Eine Literaturwerkstatt zum Roman „Das Buch Ana“

 

Herzliche Einladung, mit uns in die Welt der Frauen um die Zeit Jesu herum einzutauchen. Denken wir uns in das Leben einer möglichen Ehefrau Jesu hinein. Wie war ihr Alltag, wie hat sie gelebt ?

 

Geniessen Sie bei kleinen orientalischen Köstlichkeiten das Gespräch und den Austausch.

 

Wann? Am Montag, dem 26.09.2022, um 19:00 Uhr.

Wo? Im Gemeindeheim St. Barbara in Byfang.

 

Anmeldung bitte bis zum 23.09.2022 unter: kfd-byfang@gmx.de oder bei den kfd-Mitarbeiterinnen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Für die Kosten der Getränke und des Snacks bitten wir um eine Spende. Sie dürfen auch gerne Bücher zum Tauschen mitbringen.

 

St. Suitbert: Kinderkirche am 18.09.2022


Themenjahr "Bewahrung der Schöpfung"

Gott sah alles an, was er gemacht hatte: Es war sehr gut.

Gen 1,31

Der Pfarrgemeinderat hat in seiner Sitzung vom 07.09.2022 u.a. beschlossen, im nächsten Jahr ein Themenjahr "Bewahrung der Schöpfung" auszurufen. Die Bewahrung der Schöpfung gehört zu dem Grundauftrag der Christinnen und Christen. Wir wollen in diesem Jahr zeigen, welche vielfältigen Aktivitäten es in unserer Pfarrei gibt, wir möchten unsere Sorge um die Schöpfung an verschiedenen Festen und Feiern auf der Ruhrhalbinsel zum Ausdruck bringen und wollen den Freiraum geben, eigene Projektideen zum Thema zu verwirklichen.

Ein erstes Treffen zur Planung und Ideensammlung findet

am Dienstag, 13.09.2022,

um 19:30 Uhr,

im GH St. Josef (Heidbergeweg 18b, 45257 Essen) statt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, dazu zu kommen!

Das Themenjahr "Bewahrung der Schöpfung" wird begleitet durch die AG Kommunikation und den unserer Pfarrei.


ACAT-Briefaktion im September

Die Briefaktionen der ACAT (Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter: www.acat-deutschland.de) liegen in den Kirchen St. Barbara, St. Mariä Geburt, Herz Jesu und St. Georg aus. Sie stehen auch am Ende der Artikel zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der der ACAT-Internetseite. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

In den aktuellen Briefaktionen geht es um Hilfe für:


mehr lesen 0 Kommentare

Jetzt kann der „Gemeindeflohmarkt im ganzen Dorf“ starten!

Wir freuen uns über die große Anmeldezahl - über 70 Meldungen sind bei uns eingegangen. Aus dem beigefügten Lageplan können Sie sehen, wo, was angeboten wird. Wir freuen uns mit allen Beteiligten auf viele Besucherinnen und Besucher.

 

Der Erlös geht an die Ukrainehilfe, die Elterninitative krebskranker Kinder und an das Nikolaushaus in Tansania.

 

Interesse noch mehr über die weiteren Flohmarkt-Stände und den Tag zu erfahren?

 

 

Dann einfach den QR-Code scannen!

mehr lesen 0 Kommentare

20 Jahre Oktoberfest in Byfang

Am Samstag, 24.09.2022, lädt die KjG zur Feier des 20jährigen Jubiläums des Byfanger Oktoberfests ein. Das Fest beginnt mit einer Messe  um 13 Uhr in der Kirche St. Barbara, anschließend wird rund um die Kirche bayrisch-zünftig gefeiert.

 

Ab 20 Uhr findet eine Jubiläums-After-Party im Gemeindeheim statt, zu der Karten erworben werden können (Personenzahl begrenzt, siehe unten).


mehr lesen

Einladung zur PGR-Sitzung am 07.09.2022

Herzliche Einladung zur Sitzung unseres Pfarrgemeinderats

am Mittwoch, 7. September 2022,

um 19:30 Uhr

im Gemeindeheim St. Georg in Heisingen.

 

Die Tagesordnung kann hier heruntergeladen werden:

Download
PGR-Sitzung am 7. September 2022 - TOP
22-09-07 PGR Einladung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.6 KB

0 Kommentare

Kurzinfo aus der PEP-Steuerungsgruppe 5/2022

Die Steuerungsgruppe hat das erste Treffen nach dem Gremientag im Juni und der Sommerpause dazu genutzt, sich mit ihren Aufgaben und ihrer Beziehung zu den Gremien auseinanderzusetzen. Hier wurde deutlich, dass eine intensivere Zusammenarbeit mit den Entscheidungsgremien der Pfarrei notwendig ist. Dazu wird das Gespräch gesucht werden. Auch wurde besprochen, dass mittelfristig wieder eine Verkleinerung und paritätische Besetzung der Steuerungsgruppe durch die drei Pfarreigremien Pastoralteam, Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat sinnvoll sein könnte. Nach Abschluss der Arbeiten der lokalen Projektgruppen soll dies noch einmal zur Diskussion gestellt werden.

0 Kommentare

Digitale Angebote für Verantwortliche in der Messdienerarbeit

Digitale Vernetzungs- und Austauschangebote
für ehren- und hauptamtliche Verantwortungsträger:innen in der Messdiener:innenarbeit

Herzliche Einladung zu digitalen Vernetzungs- und Austauschangeboten in der Messdiener*innenpastoral. Bei der Veranstaltungsreihe handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt der sieben nordwestdeutschen (Erz-)Bistümer Aachen, Essen, Hamburg, Hildesheim, Köln, Paderborn und Münster. Die Ausschreibung erfolgt in allen diesen Bistümern, so dass im Rahmen der einzelnen Veranstaltung auch die Möglichkeit besteht, sich überdiözesan mit Engagierten in der Messdiener*innenarbeit zu vernetzen und Erfahrungen auszutauschen.

 

Hier die anstehenden zwei Termine im Überblick (alle Termine siehe hier):


mehr lesen 0 Kommentare

Pfarrbüro geschlossen

Das Pfarrbüro hat am Montag, 29.8., und Dienstag, 30.8., aufgrund einer internen Veranstaltung geschlossen. Herzlichen Dank für ihr Verständnis.

Der neue JUPP (2.2022) ist da!

Kurz nach den Sommerferien hat die neue Ausgabe unserer Pfarrzeitschrift JUPP den Weg in die Briefkästen auf der Ruhrhalbinsel gefunden - und natürlich gibt es ihn auch wieder zum herunterladen:

Download
JUPP 2.2022 - Christsein im Sommer 2022
Pfarrbrief Jupp 2022,2 WEB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.7 MB

3 Kommentare

Familiensegnungsfeier der Pfarrei

Am Samstag, 27.08.2022, findet um 14:30 Uhr in der Kirche St. Suitbert in Überruhr (Klapperstraße 70) eine Familiensegnungsfeier statt. Eingeladen sind alle Mütter, Väter, Kinder, Omas, Opas und alle die sich als Familie fühlen auf der Ruhrhalbinsel und darüberhinaus. Organisiert wird diese dritte Segnungsfeier der Pfarrei durch die AG Einladende Kirche. Anschließend kann beim Gemeindefest auf dem Kirchplatz weitergefeiert werden.

Erstkommunion 2023

Wir stehen schon wieder in den Startlöchern für die Erstkommunion 2023.  Am Donnerstag, 1. September, 2022 findet um 20 Uhr ein Infotreffen in der St. Suitbertkirche statt. Es besteht alternativ die Möglichkeit, an einem Infotreffen per Zoom-Konferenz am Dienstag, 6. September, ebenfalls um 20 Uhr, teilzunehmen. 

Um die Treffen vorzubereiten, bitten wir Sie, die vorläufige Anmeldung, die mit der postalischen Einladung verschickt wurde, bis zum 25.08.2022 auszufüllen und an das Pfarrbüro zurückzuschicken (Kontaktdaten Pfarrbüro). Unten steht die vorläufige Anmeldung auch als Online-Formular bereit:

Download
Anmeldung vorläufig 2023.2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.8 KB

Sternsingeraktion 2023 in der Gemeinde St. Josef

Im Januar heißt es wieder: Die Sternsinger bringen den Segen nach Byfang, Kupferdreh und Dilldorf. Am Sonntag, 4. Dezember werden die Gewänder ausgegeben (15-16:30 Uhr im Gemeindeheim St. Josef) und am 6./7. Januar 2023 ziehen die Segensbringer durch die Straßen der Gemeinde St. Josef. Für den 8. Januar ist um 10 Uhr ein festlicher Abschlussgottesdienst in der Kirche St. Mariä Geburt geplant. Wir freuen uns darauf!

 

Wer den Segen als Sternsinger zu den Menschen bringen oder eine Gruppe begleiten mag (>16 Jahre), kommt sich über den "Knopf" unten direkt zur Anmeldemaske:

Unten kann der Flayer zur diesjährigen Aktion heruntergeladen werden.



Download Flyer Sternsingeraktion 2023

Download
Sternsingeraktion 2023
Aktion_2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 674.8 KB

Pfarrei St. Josef Essen-Ruhrhalbinsel

Klapperstraße 72

45277 Essen

Besuchen Sie gerne auch unsere Social-Media-Auftritte:


Wenn Sie das Gefühl haben, hier sprechen alle "katholisch":
auf der Seite des Bistums Essen werden viele Begriffe erklärt:

www.bistum-essen.de/pressemenue/lexikon

Bei Fragen und Anmerkungen zu bzw. Veröffentlichungswünschen auf den Pfarreiseiten bitte eine E-Mail an
webredaktion@st-josef-ruhrhalbinsel.de

Bei Beiträgen auf den Gemeindeseiten sind die auf der jeweiligen Gemeinde-Startseite genannten Personen ansprechbar.