Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands

Der Vorstand

Vorstandsteam: Inge Scheele, Gabi Eisel, Gisela Schwolow,

Christel Mader

Kassiererinnenteam:  Frau Brigitte Neumann

Schriftführerin: Frau Ursula Sellmann

Präses der kfd: Herr Pastor Neikes

Die Frauengemeinschaft Herz Jesu ist mit ca. 450 Mitgliedern eine starke Gemeinschaft in unserer Gemeinde.


Die kfd ist eine Gemeinschaft von Frauen, die einander helfen, ermutigen und begleiten, nach der Botschaft Christi in Partnerschaft zu allen Menschen zur vollen personellen Entfaltung zu gelangen (Impulse 87).    

Die kfd bietet folgende Veranstaltungen an:   

  • Gemeinschaftsmesse (1x im Monat)   
  • mitgestaltete Gottesdienste zu den Festen
  • Mitgestaltung des Weltgebetstages   
  • Einkehrtage   
  • Gesprächskreise für “Junge Frauen” und  “Frauen in der Lebensmitte” (einmal im Monat)
  • Wandertag (monatlich)   
  • Besuchsdienst für die Mitglieder   
  • Ausflugsfahrten   
  • Spielenachmittag vierzehntägig mittwochs von 15:00-17:00 Uhr
  • Bibellesen am 1. Montag im Monat von 16:00- 17:30 Uhr


Schauen Sie doch einmal vorbei. Wir freuen uns auf Sie!


Spiele-Nachmittag kfd

"Mensch ärgere dich nicht, Uno, Phase 10, Rummikub, Qwirkel, Halma, Doppelkopf" oder andere Gesellschaftsspiele.

 

 

Wenn die Würfel kullern, die Figuren übers Brett hüpfen oder die Karten gesteckt werden, dann steigt bei den

  

Mitspieler (innen) egal ob junger Hüpfer oder rüstiger Rentner, einfach die Stimmung.

  

Niemand ist zu alt zum Spielen. Wir wollen Menschen bewegen mitzumachen, die ansonsten eher weniger

 

Gelegenheit zum gemeinsamen Spielen nutzen können.

 

Der Spiele-Nachmittag, der von Brigitte Battling und Marion Meißner organisiert und betreut wird, findet

  

14-tägig  Mittwochs von 14.30 Uhr  - 16.30 Uhr im Gemeindeheim Herz-Jesu in  Essen-Burgaltendorf, statt.

 

 

Wir freuen uns auf Sie !!!!

Aktuelles kfd

Verlängerung der Handysammelaktion

In vielen Schubladen liegen sie versteckt und vergessen, längst ersetzt durch neue und leistungsstärkere, die alten HANDYS.

 

Die kfd Herz Jesu und die Kolpingsfamilie verlängern ihre Aktion. Bis zum 16.10. (Ende der Herbstferien) können alte Handys, keine Brillen oder Briefmarken in der Kontaktstelle zu den Öffnungszeiten abgegeben werden, mittwochs von 16-18 Uhr, donnerstags und freitags von 9-11 Uhr, sonntags von 11- 12 Uhr.

 

Wertvolle Rohstoffe finden sich in den Handys, Gold, Silber und Kupfer seien hier nur genannt.

 

Weitergegeben werden die Handys an MISSIO, um dann recycelt zu werden. Pro Handy erhält MISSIO einen Betrag von 2 €.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Auf den Spuren der Römer übers Mittelalter in der Moderne

Zwei Jahre lang hatten die Mitarbeiterinnen der kfd Herz Jesu Burgaltendorf für ihre Fahrt gespart, aber bedingt durch Corona hatte die Fahrt verschoben werden müssen.

 

 

Aber in diesem Jahr konnten die Frauen bei herrlichem Wetter zu ihrer Fahrt nach Trier, Luxemburg und zur Burg Eltz starten. Abwechslungsreich gestalteten sich die Tage mit Trier als der ältesten Stadt Deutschlands, einer Schiffsfahrt auf der Mosel, Luxemburg als Standort des Europäischen Gerichtshofes und moderner Finanz- und Wirtschaftsmetropole – die Preise waren entsprechend -, und abschließend der Besuch der Burg Eltz in der Eifel.

Handysammelaktion

In vielen Schubladen liegen sie versteckt und vergessen, längst ersetzt durch neue und leistungsstärkere, die alten HANDYS. Am 11.09. anlässlich des Gemeindefestes sammeln daher die Frauen der kfd und die Kolpingfamilie alte Handys. Nahe der Kuchentheke steht gut sichtbar ein Karton, in dem die alten Handys abgegeben werden können. Wertvolle Rohstoffe finden sich in den Handys, Gold, Silber und Kupfer seien hier nur genannt. Weitergegeben werden die Handys an MISSIO, um dann recycelt zu werden. Pro Handy erhält MISSIO einen Betrag von 2 €.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung. 

Kuchenspenden für das Gemeindefest

Was wäre ein Fest ohne Kuchen??? Es wäre kein Fest, darum bittet die kfd Herz Jesu für das Gemeindefest am Sonntag, den 11.09. um Kuchenspenden.

 

Sollen die Kuchen abgeholt werden, bitte melden bei:

 

G. Schwolow: 57 85 88

G. Eisel: 83 92 012

I. Scheele: 76 79 612

Ch. Mader: 32 57 86

 

Wir freuen uns mit Ihnen auf ein reich gedecktes Kuchenbuffet.

 

 

Wir sagen an dieser Stelle schon einmal vielen Dank.

Die Frauen der kfd der Pfarrei St. Josef Ruhrhalbinsel laden ein.

In diesem Jahr möchten wir unsere Besuchsreihe - Kirchen in unserer Pfarrei- fortsetzen. Am Donnerstag, den 18.08.2022 um 15:30 Uhr wollen wir uns in der Herz-Jesu Kirche in Burgaltendorf treffen und werden dort Geschichtliches über die Kirche erfahren. Nach einem geistlichen Impuls, gemeinsamem Beten und Singen findet ein Kaffeetrinken im Gemeindeheim statt. Damit die Frauen in Burgaltendorf planen können, bitten wir um Anmeldung bei den kfd Mitarbeiterinnen der einzelnen Gemeinden. Spontane Gäste sind natürlich immer willkommen.

Pfarrei St. Josef Essen-Ruhrhalbinsel

Klapperstraße 72

45277 Essen

Besuchen Sie gerne auch unsere Social-Media-Auftritte:


Wenn Sie das Gefühl haben, hier sprechen alle "katholisch":
auf der Seite des Bistums Essen werden viele Begriffe erklärt:

www.bistum-essen.de/pressemenue/lexikon

Bei Fragen und Anmerkungen zu bzw. Veröffentlichungswünschen auf den Pfarreiseiten bitte eine E-Mail an
webredaktion@st-josef-ruhrhalbinsel.de

Bei Beiträgen auf den Gemeindeseiten sind die auf der jeweiligen Gemeinde-Startseite genannten Personen ansprechbar.