ACAT - Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter

Action des Chétiens pour l'Abolition de la Torture

Die ACAT-Gruppe in Essen-Byfang engagiert sich als Untergruppe der ACAT Deutschland gegen Folter und für die Einhaltung der Menschenrechte und Achtung der Menschenwürde auf der ganzen Welt. Weitere Informationen zur ACAT auf der Ruhrhalbinsel gibt es auf der Homepage der ACAT Essen-Byfang.

 

Die Aktivitäten der ACAT können alle Pfarreimitglieder durch die Teilnahme an den monatlichen Briefaktionen unterstützen. Diese Aktionen zielen jeweils darauf ab, die Lebenssituation von Menschen zu verbessern, die wegen der Einforderung von Menschen- oder Frauenrechten in ihren Ländern verfolgt werden, Gewalt oder Folter erfahren, in unfairen Prozessen abgeurteilt werden, unter menschenunwürdigen Bedingungen in haft sitzen oder andere Repressalien erleiden müssen.

 

Die Briefe liegen jeweils am 2. Sonntag im Monat in den Kirchen aus. Sie können auch über die Homepage der ACAT Deutschland heruntergeladen werden.



Neuigkeiten und Ankündigungen der ACAT-Gruppe Essen-Byfang

ACAT gestaltet Vorabendmesse zum Welttag gegen die Todesstrafe

Anlässlich des 20. Welttages gegen die Todesstrafe gestaltet die ACAT*-Gruppe unserer Pfarrei am Samstag, 8.10.2022, die Vorabendmesse um 18:00h in St. Barbara, Byfang mit (*ACAT: Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter und der Todesstrafe http://www.acat-deutschland.de/).

 

Als Christen glauben wir an einen Gott, der das alles am eigenen Leib erfahren hat: Jesus Christus, in einem unfairen Verfahren zum Tode verurteilt und gekreuzigt, verspottet und gequält unter den Augen seiner Mutter Maria und seiner engsten Vertrauten. Nicht ohne Grund lädt daher Papst Franziskus aktuell im Monat September 2022 zum Gebet für die gesetzliche Abschaffung der Todesstrafe in allen Ländern ein: https://www.domradio.de/artikel/das-gebetsanliegen-des-papstes-fuer-den-september-1

 

 


mehr lesen

ACAT-Briefaktion im September

Die Briefaktionen der ACAT (Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter: www.acat-deutschland.de) liegen in den Kirchen St. Barbara, St. Mariä Geburt, Herz Jesu und St. Georg aus. Sie stehen auch am Ende der Artikel zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der der ACAT-Internetseite. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

In den aktuellen Briefaktionen geht es um Hilfe für:


mehr lesen 0 Kommentare

ACAT-Briefaktion im Juli/August

Die Briefaktionen der ACAT (Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter: www.acat-deutschland.de) liegen in den Kirchen St. Barbara, St. Mariä Geburt, Herz Jesu und St. Georg aus. Sie stehen auch am Ende der Artikel zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der der ACAT-Internetseite. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

In den aktuellen Briefaktionen geht es um Hilfe für:


mehr lesen 0 Kommentare

ACAT-Briefaktion im Juni

Die Briefaktionen der ACAT (Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter: www.acat-deutschland.de) liegen in den Kirchen St. Barbara, St. Mariä Geburt, Herz Jesu und St. Georg aus. Sie stehen auch am Ende der Artikel zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der der ACAT-Internetseite. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

In den aktuellen Briefaktionen geht es um Hilfe für:


mehr lesen 0 Kommentare

ACAT-Briefaktion im Mai

Die Briefaktionen der ACAT (Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter: www.acat-deutschland.de) liegen in den Kirchen St. Barbara, St. Mariä Geburt, Herz Jesu und St. Georg aus. Sie stehen auch am Ende der Artikel zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der der ACAT-Internetseite. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

In den aktuellen Briefaktionen geht es um Hilfe für:


mehr lesen 0 Kommentare

ACAT-Briefaktion im April

Die Briefaktionen der ACAT (Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter: www.acat-deutschland.de) liegen in den Kirchen St. Barbara, St. Mariä Geburt, Herz Jesu und St. Georg aus. Sie stehen auch am Ende der Artikel zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der der ACAT-Internetseite. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

In den aktuellen Briefaktionen geht es um Hilfe für:


mehr lesen 0 Kommentare

ACAT-Briefaktion im März

Die Briefaktionen der ACAT (Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter: www.acat-deutschland.de) liegen in den Kirchen St. Barbara, St. Mariä Geburt, Herz Jesu und St. Georg aus. Sie stehen auch am Ende der Artikel zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der der ACAT-Internetseite. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

In den aktuellen Briefaktionen geht es um Hilfe für:


mehr lesen 0 Kommentare

ACAT-Briefaktion im Februar

Die Briefaktionen der ACAT (Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter: www.acat-deutschland.de) liegen in den Kirchen St. Barbara, St. Mariä Geburt, Herz Jesu und St. Georg aus. Sie stehen auch am Ende der Artikel zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der der ACAT-Internetseite. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

In den aktuellen Briefaktionen geht es um Hilfe für:


mehr lesen 0 Kommentare

ACAT-Briefaktion im Januar

Die Briefaktionen der ACAT (Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter: www.acat-deutschland.de) liegen in den Kirchen St. Barbara, St. Mariä Geburt, Herz Jesu und St. Georg aus. Sie stehen auch am Ende der Artikel zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der der ACAT-Internetseite. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

In den aktuellen Briefaktionen geht es um Hilfe für:


mehr lesen 0 Kommentare

ACAT-Briefaktion im Dezember

Die Briefaktionen der ACAT (Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter: www.acat-deutschland.de) liegen in den Kirchen St. Barbara, St. Mariä Geburt, Herz Jesu und St. Georg aus. Sie stehen auch am Ende der Artikel zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der der ACAT-Internetseite. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

In den aktuellen Briefaktionen geht es um Hilfe für:


mehr lesen 0 Kommentare

ACAT-Briefaktion im November

Die Briefaktionen der ACAT (Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter: www.acat-deutschland.de) liegen in den Kirchen St. Barbara, St. Mariä Geburt, Herz Jesu und St. Georg aus. Sie stehen auch am Ende der Artikel zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der der ACAT-Internetseite. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

In den aktuellen Briefaktionen geht es um Hilfe für:


mehr lesen 0 Kommentare

ACAT-Briefaktion im September

Die Briefaktionen der ACAT (Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter: www.acat-deutschland.de) liegen in den Kirchen St. Barbara, St. Mariä Geburt, Herz Jesu und St. Georg aus. Sie stehen auch am Ende der Artikel zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der der ACAT-Internetseite. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

In den aktuellen Briefaktionen geht es um Hilfe für:


mehr lesen 0 Kommentare

ACAT-Briefaktion im Juli

Die Briefaktionen der ACAT (Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter: www.acat-deutschland.de) liegen in den Kirchen St. Barbara, St. Mariä Geburt, Herz Jesu und St. Georg aus. Sie stehen auch am Ende der Artikel zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der der ACAT-Internetseite. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

In den aktuellen Briefaktionen geht es um Hilfe für:


mehr lesen 0 Kommentare

Nachlese zur Gebetswache der ACAT

Über längere Zeit war ich nicht dabei…

 

Persönliche Betroffenheit ließ mich nun aber teilnehmen an der Nächtlichen Gebetswache der ACAT (Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter) am 26.6. in der Herz Jesu Kirche. Das war eine gute Entscheidung.

 

 

In einem starken, berührenden Gottesdienst wurde im Gebet der weltweiten Opfer von Verfolgung, Folter und drohender Todesstrafe gedacht, anhand von 9 Beispielen: Menschen, die sich in ihren Ländern engagiert einsetz(t)en für (Meinungs-)Freiheit, Gerechtigkeit oder ein menschenwürdiges Zusammenleben in Frieden und gegenseitigem Respekt.

 


mehr lesen

Pfarrei St. Josef Essen-Ruhrhalbinsel

Klapperstraße 72

45277 Essen

Besuchen Sie gerne auch unsere Social-Media-Auftritte:


Wenn Sie das Gefühl haben, hier sprechen alle "katholisch":
auf der Seite des Bistums Essen werden viele Begriffe erklärt:

www.bistum-essen.de/pressemenue/lexikon

Bei Fragen und Anmerkungen zu bzw. Veröffentlichungswünschen auf den Pfarreiseiten bitte eine E-Mail an
webredaktion@st-josef-ruhrhalbinsel.de

Bei Beiträgen auf den Gemeindeseiten sind die auf der jeweiligen Gemeinde-Startseite genannten Personen ansprechbar.