Artikel mit dem Tag "Startseite"



2021 Pfarrei · 21. Juli 2021
Wer etwas für die vom Hochwasser betroffenen Menschen in unserem Pfarreigebiet spenden möchte, kann seine Spende auf das Konto unserer Pfarrei-Caritas überweisen und bei Angabe seiner vollständigen Adresse eine Spendenquittung erhalten (IBAN: DE43 3606 0488 0110 8110 44, Stichwort "Hochwasserhilfe"). Wer Hilfe in Anspruch nehmen möchte, wende sich vertrauensvoll an die Leiterinnen unserer Gemeindecaritasgruppen. St. Georg: Elisabeth Völlmecke, Tel. 46 63 68 Herz Jesu: Maria Daul, Tel. 78...

2021 St. Josef · 07. Juli 2021
Die Briefaktionen der ACAT (Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter: www.acat-deutschland.de) liegen in den Kirchen St. Barbara, St. Mariä Geburt, Herz Jesu und St. Georg aus. Sie stehen auch am Ende der Artikel zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der der ACAT-Internetseite. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! In den aktuellen Briefaktionen geht es um Hilfe für:

2021 Pfarrei · 04. Juli 2021
Wir wünschen allen Familien auf der Ruhrhalbinsel schöne und erholsame Ferien. Egal, wo Sie Ihre Decke ausbreiten, ob im Stadtpark, im heimischen Garten oder am Sandstrand, oder wie Sie die freie Zeit verbringen: Gottes Segen auf Ihren Wegen!

2021 Herz Jesu · 04. Juli 2021
Aus dem Markusevangelium (Mk 6,1b-5) - Die Ablehnung Jesu in seiner Heimat 1 Jesus kam in seine Heimatstadt; seine Jünger folgten ihm nach. 2 Am Sabbat lehrte er in der Synagoge. Und die vielen Menschen, die ihm zuhörten, gerieten außer sich vor Staunen und sagten: Woher hat er das alles? Was ist das für eine Weisheit, die ihm gegeben ist! Und was sind das für Machttaten, die durch ihn geschehen! 3 Ist das nicht der Zimmermann, der Sohn der Maria und der Bruder von Jakobus, Joses, Judas...

2021 Herz Jesu · 30. Juni 2021
Über längere Zeit war ich nicht dabei… Persönliche Betroffenheit ließ mich nun aber teilnehmen an der Nächtlichen Gebetswache der ACAT (Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter) am 26.6. in der Herz Jesu Kirche. Das war eine gute Entscheidung. In einem starken, berührenden Gottesdienst wurde im Gebet der weltweiten Opfer von Verfolgung, Folter und drohender Todesstrafe gedacht, anhand von 9 Beispielen: Menschen, die sich in ihren Ländern engagiert einsetz(t)en für...

2021 St. Josef · 29. Juni 2021
Am 25. Juni 2021 wurden die Glocken der ehemaligen Kirche St. Josef feierlich im brandenburgischen Perleberg begrüßt. Das Geläut mit den Glocken Josef, Maria, Anna, Ludgerus, Matthias und Barbara soll im wiedererichteten Kirchturm der Kirche St. Jacobi der evangelischen Kirchengemeinde der Rolandstadt erklingen. Der Turm der Ende des 13. Jahrhunderts erstmals urkundlich erwähnten Kirche fiel mit seinen vier mittelalterlichen Bronzeglocken 1916 einem Brand zum Opfer. Fast 100 Jahre dauerte...

2021 Pfarrei · 29. Juni 2021
Das Protokoll der PGR-Sitzung vom 27.04.2021 ist jetzt online (noch nicht genehmigter Entwurf).
2021 Herz Jesu · 28. Juni 2021
Aus dem Markusevangelium Mk 5,21-43 Die Auferweckung der Tochter eines Synagogenvorstehers und die Heilung einer kranken Frau 21 Jesus fuhr wieder ans andere Ufer hinüber und eine große Menschenmenge versammelte sich um ihn. Während er noch am See war, 22 kam einer der Synagogenvorsteher namens Jaïrus zu ihm. Als er Jesus sah, fiel er ihm zu Füßen 23 und flehte ihn um Hilfe an; er sagte: Meine Tochter liegt im Sterben. Komm und leg ihr die Hände auf, damit sie geheilt wird und am Leben...

2021 Pfarrei · 23. Juni 2021
Bei strahlendem Sonnenschein fand am Sonntagnachmittag, 20.06.2021, eine Segungsfeier für Familien statt. Mehr als 50 Feiernde kamen zur zweiten Veranstaltung dieser Art in unserer Pfarrei auf der Wiese hinter der Kirche St. Suitbert zusammen gekommen. Unter Beachtung der Corona-Vorgaben (Abstand, Mund-Nasen-Schutz) durfte die Feiergemeinde die Lieder mitsingen. Und am Ende gab es sogar ein Eis ;) Verantwortlich für die Planung und Durchführung der Feier war die AG Einladende Kirche.

2021 St. Josef · 23. Juni 2021
Das Geläut der ehemaligen Kirche St. Josef in Kupferdreh wird künftig in Brandenburg zum Einsatz kommen

Mehr anzeigen