· 

St. Martins Impressionen 2020

So war St. Martin auf der Ruhrhalbinsel 2020 - keine großen Umzüge und trotzdem jede Menge Spaß.

In der Galerie gibt es ein paar Eindrücke aus Byfang, Überruhr und Burgaltendorf.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die mitgemacht und mitgedacht haben, die wunderschöne Stationen gestaltet und (nicht nur) Kinderaugen zum Leuchten gebracht haben.

 

 



St. Martin 2020

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Gemeindemitglied aus Überruhr (Sonntag, 22 November 2020 14:27)

    Vielen Dank für die schönen Fotos. St. Martin "mal anders"... Fand ich persönlich schöner als den riesigen St. Martins-Zug, bei dem sich gefühlt halb Überruhr durch die Straßen "schiebt". Schön fände ich (sofern im kommenden Jahr möglich) den "Spaziergang" mit den einzelnen Stationen und vielleicht einen gemeinsamen Abschluss in den einzelnen Stadtteil an einer zentralen Stelle (in Überruhr z. B. an der ev. Kirche)