· 

Herz am Telefon - Telefonischer Besuchsdienst

„Herz am Telefon“ ist ein telefonischer Besuchsdienst, der während der Corona-Pandemie entstanden ist. Menschen, die sich Kontakt wünschen und mit anderen in den Austausch gehen wollen, haben so eine Möglichkeit miteinander ins Gespräch zu kommen.

 

Nutzer bzw. Nutzerinnen des Angebotes und Ehrenamtliche entscheiden gemeinsam individuell über den Umfang der Anrufe und die Dauer der Gespräche.

 

Alle, die Lust darauf haben, Menschen zu begegnen und mehr von ihnen zu erfahren, sind eingeladen, das Angebot „Herz am Telefon“ zu nutzen. Die Bereitschaft, zuverlässig und regelmäßig mit Menschen zu sprechen, ist Vorrausetzung für die Teilnahme bei „Herz-am-Telefon“. Die Ehrenamtlichen werden mit Gesprächsangeboten durch Theresa Frye, Koordinatorin in der offenen Seniorenarbeit, begleitet. In einem ersten Kontakt werden Wünsche und Vorstellungen besprochen, um passende Telefonpartner und -partnerinnen zu vermitteln.

 

Mit „Herz am Telefon“ hören Sie zu, geben eine Gelegenheit zum Reden und schenken Zeit. Der Bedarf ist groß, daher suchen wir weitere Zeitschenkende.

 

Kontakt zu "Herz am Telefon":

Theresa Frye

Referentin für Caritas und Pastoral/ Koordinatorin "Herz am Telefon"
Caritasverband für die Stadt Essen e.V.
Beethovenstr. 15

45128 Essen
Mobil: 0157 80691475
Mail: T.Frye@caritas-e.de

Web: www.cse.ruhr