Bewahrung der Schöpfung

Themenjahr 2023

Mit dem Themenjahr wollen wir zeigen, dass alle Menschen einen Beitrag zu „Bewahrung der Schöpfung“ leisten können - jeder nach seinen Möglichkeiten. Denn die Bewahrung der Schöpfung fängt bei jedem einzelnen an.

 

„Ich möchte allen, die in den verschiedensten Bereichen menschlichen Handelns daran arbeiten, den Schutz des Hauses, das wir miteinander teilen, zu gewährleisten, meine Anerkennung, meine Ermutigung und meinen Dank aussprechen.“ (Papst Franziskus in der Enzyklika „Laudato si“, 2015)

 

Terminplan:

  • 10.11.2022 Orga-Treffen (s.u.)
  • 22.02.2023 Auftakt Themenjahr (Aschermittwoch)
  • weitere Termine in Kürze
  • ...

Wir zeigen zum einen , was in unserer Pfarrei schon alles passiert. Zum anderen wollen wir die Bewahrung der Schöpfung zum Thema in unseren Gottesdienstfeiern und Festen machen – und wir wollen durch thematisch anknüpfende Veranstaltungen für das Thema sensibilisieren. Und das Beste: Alle können mitmachen!

 

Wer eine Idee hat, ist herzlich willkommen! Vortrag, Sammelaktionen, Faires Produkttasting, Kochkurs, Basteln mit Kindern, Repair-Café - lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf! Fragen, Anregungen, Aktionsvorschläge bitte an: schoepfung@st-josef-ruhrhalbinsel.de (wird in Kürze freigeschaltet).

 


Nachrichten zum Themenjahr "Bewahrung der Schöpfung"

Retterhäuschen in Überruhr

Das "Retterhäuschen" - ab sofort geöffnet.

Im "Retterhäuschen" am Gemeindeheim St. Suitbert werden Lebensmittel, welche sonst weggeworfen worden wären, für alle Menschen zur freien, kostenlosen Abholung zur Verfügung gestellt.

Man tut also etwas Gutes, wenn man dort etwas abholt!

Öffnungszeiten: Montag-Freitag, 7:30-18:30 Uhr, Samstag/Sonntag 11-18:30 Uhr.

 

(Weitere Infos --> Mehr Lesen)


mehr lesen

Süß statt bitter - Orangen aus Italien

Süß STATT BITTER –

Orangen aus Kalabrien ohne Gift, ohne Pestizide und ohne Sklaverei

 

Bereits in der Saison 2021/2022 haben wir in den Gemeinden unserer Pfarrei Orangen aus Süditalien zum Kauf angeboten, insgesamt wurden hier in St. Josef Ruhrhalbinsel 410 kg Orangen verkauft! Für diese große Unterstützung ein ganz herzliches DANKESCHÖN. Nun hat die neue Erntesaison in Kalabrien begonnen, eine erste Lieferung wird für Ende November/Anfang Dezember erwartet. Am 2. Adventswochenende, 03./04. Dezember 2022, bieten Mitarbeiter des Eine-Welt-Kreises der Pfarrei in den allen Gemeinden nach den Messen diese Orangen zum Preis von 4 € pro kg  zum Kauf an.

 

 


mehr lesen

2. Treffen Themenjahr "Bewahrung der Schöpfung"

Am Donnerstag, 10.11.2022, findet im Gemeindeheim St. Suitbert (Klapperstraße 70, 45277 Essen-Überruhr) um 19:30 Uhr das zweite Treffen zum Themenjahr "Bewahrung der Schöpfung" statt. Folgendes ist geplant:

  • Einführung
  • Impuls durch Christians4Future
  • Themenjahr Schöpfungsbewahrung - unsere Ziele für 2023
  • Die grüne Pfarrei – ein Status Quo der Maßnahmen
  • Von Jung bis Alt – das Thema geht alle an
  • Ein ganzes Jahr voller Programm: Themenvielfalt zur Schöpfungsbewahrung

Themenjahr "Bewahrung der Schöpfung"

Gott sah alles an, was er gemacht hatte: Es war sehr gut.

Gen 1,31

Der Pfarrgemeinderat hat in seiner Sitzung vom 07.09.2022 u.a. beschlossen, im nächsten Jahr ein Themenjahr "Bewahrung der Schöpfung" auszurufen. Die Bewahrung der Schöpfung gehört zu dem Grundauftrag der Christinnen und Christen. Wir wollen in diesem Jahr zeigen, welche vielfältigen Aktivitäten es in unserer Pfarrei gibt, wir möchten unsere Sorge um die Schöpfung an verschiedenen Festen und Feiern auf der Ruhrhalbinsel zum Ausdruck bringen und wollen den Freiraum geben, eigene Projektideen zum Thema zu verwirklichen.

Ein erstes Treffen zur Planung und Ideensammlung findet

am Dienstag, 13.09.2022,

um 19:30 Uhr,

im GH St. Josef (Heidbergeweg 18b, 45257 Essen) statt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, dazu zu kommen!

Das Themenjahr "Bewahrung der Schöpfung" wird begleitet durch die AG Kommunikation und den unserer Pfarrei.


Pfarrei St. Josef Essen-Ruhrhalbinsel

Klapperstraße 72

45277 Essen

Besuchen Sie gerne auch unsere Social-Media-Auftritte:


Wenn Sie das Gefühl haben, hier sprechen alle "katholisch":
auf der Seite des Bistums Essen werden viele Begriffe erklärt:

www.bistum-essen.de/pressemenue/lexikon

Bei Fragen und Anmerkungen zu bzw. Veröffentlichungswünschen auf den Pfarreiseiten bitte eine E-Mail an
webredaktion@st-josef-ruhrhalbinsel.de

Bei Beiträgen auf den Gemeindeseiten sind die auf der jeweiligen Gemeinde-Startseite genannten Personen ansprechbar.